Wintertagung 2023 „Welche Aufgabe ergreifen wir?“

Beginn:
07.01.2023 - 14:30
Ende:
08.01.2023 - 14:30
Ort: Schloss Hamborn
Schloß Hamborn 38
33178 Borchen
Deutschland
Samstag (Sonnabend) - Saturn
 

Es spricht der bleierne Saturn durch die Bäume des dunklen Waldes, Tannen, Buchen und Zypressen:

O Mensch, fühle die Verantwortung für die Not deiner Zeit und der ganzen Menschheit.

Ergreife mit Innigkeit und Ernst die Aufgabe, die dir das Leben stellt.

(Johannes Hemleben) 

… „Welche Aufgabe ergreifen wir?“

Die anhaltenden schwierigen Themen der letzten Jahre und insbesondere der letzten Monate wie Klimawandel, Klimakrise, Dürresommer oder Starkregenereignisse in einigen Regionen, Corona, Arbeits-/Fachkräfte-Mangel, Mindestlohn, Teilzeit-Arbeit, Erschöpfung, Krieg, Kriegsfolgen, steigende Energiepreise, möglicherweise Gasengpässe, Inflation, zweistellige Absatzeinbrüche im Biobereich… stellen unsere Betriebe und unsere Unternehmen vor große Aufgaben.                                                                                                                             

Die diesjährige Wintertagung fragt danach, was uns und unsere Betriebe stärkt und sucht nach Möglichkeiten und Maßnahmen, mit denen wir uns diesen Aufgaben stellen können.

Insbesondere im Zugehen auf das 100-jährige Jubiläum der Biologisch-Dynamischen Wirtschaftsweise im Jahr 2024 kann sich deren Zukunftsfähigkeit zeigen.

>> Einladung und Programm

>> Anmeldung

>> Unterkünfte


Kategorie: Workshops/ Seminare/ Vorträge
Kosten:
60,00 € - direkt vor Ort oder nach Erhalt der Rechnung

Veranstalter:
Demeter im Westen e.V.
Ansprechpartner:
Gabriele
Heringhaus
Telefon:
02302-915218
E-Mail:
info@demeter-im-westen.de
Website:
Anmeldeschluss:
02.01.2023 (ganztägig)
« Zurück

Wintertagung 2023 „Welche Aufgabe ergreifen wir?“

07.01.2023 - 14:30  bis  08.01.2023 - 14:30

Beschreibung:

Samstag (Sonnabend) - Saturn
 

Es spricht der bleierne Saturn durch die Bäume des dunklen Waldes, Tannen, Buchen und Zypressen:

O Mensch, fühle die Verantwortung für die Not deiner Zeit und der ganzen Menschheit.

Ergreife mit Innigkeit und Ernst die Aufgabe, die dir das Leben stellt.

(Johannes Hemleben) 

… „Welche Aufgabe ergreifen wir?“

Die anhaltenden schwierigen Themen der letzten Jahre und insbesondere der letzten Monate wie Klimawandel, Klimakrise, Dürresommer oder Starkregenereignisse in einigen Regionen, Corona, Arbeits-/Fachkräfte-Mangel, Mindestlohn, Teilzeit-Arbeit, Erschöpfung, Krieg, Kriegsfolgen, steigende Energiepreise, möglicherweise Gasengpässe, Inflation, zweistellige Absatzeinbrüche im Biobereich… stellen unsere Betriebe und unsere Unternehmen vor große Aufgaben.                                                                                                                             

Die diesjährige Wintertagung fragt danach, was uns und unsere Betriebe stärkt und sucht nach Möglichkeiten und Maßnahmen, mit denen wir uns diesen Aufgaben stellen können.

Insbesondere im Zugehen auf das 100-jährige Jubiläum der Biologisch-Dynamischen Wirtschaftsweise im Jahr 2024 kann sich deren Zukunftsfähigkeit zeigen.

>> Einladung und Programm

>> Anmeldung

>> Unterkünfte

Anmeldeschluss: 02.01.2023 (ganztägig)

Kosten: 60,00 € - direkt vor Ort oder nach Erhalt der Rechnung

Veranstaltungsort: Schloß Hamborn 38, 33178 Borchen, Deutschland

Veranstalter: Demeter im Westen e.V. ,  Gabriele Heringhaus
Alfred-Herrhausen-Str. 44, 58455 Witten, Deutschland
Telefon: 02302-915218,
info@demeter-im-westen.de