Erleben. Verstehen. Erkennen. Teilhaben.

Einführungskurs - Verarbeiter & Händler


Wir laden Sie ein, sich grundlegendes Wissen über die biodynamische Wirtschaftsweise anzueignen. Ausgehend von der landwirtschaftlichen Erzeugung über biodynamische Verarbeitung und Handel bis hin zur Organisation der Bäuerlichen Gesellschaft und des Demeter e.V sowie der Marke Demeter.

Eine umfassende Einführung in die Organisation der Bäuerlichen Gesellschaft und des Demeter e.V. hilft Ihnen, deren Aufbau zu verstehen und zeigt Ihnen Möglichkeiten zur Partizipation auf. Lernen Sie die biodynamische Wirtschaftsweise und Demeter mit allen Sinnen kennen!

Während des Einführungskurses erleben Sie die Besonderheit eines biodynamischen Betriebes, so dass Sie die Premiumqualität von Demeter Produkten vom Anbau bis hin zur Verarbeitung und Vermarktung erkennen und verinnerlichen. Sie werden eine Verbindung zur Wertegemeinschaft Demeter bilden können und bekommen durch Austausch mit den Kolleg:innen die Gelegenheit, daran teilzuhaben. Für den eigenen Betrieb sowie die eigenen Tätigkeitsbereiche werden Sie wertvolle Impulse mitnehmen.

Termine:

05.05. bis 06.05.2021, digital
29.09. bis 01.10.2021, Bauckhof Amelinghausen

Die Inhalte:

  • Historie: Entstehung biologisch-dynamische Landwirtschaft und Demeter e.V.
  • Bäuerliche Gesellschaft e.V. - Demeter im Norden: Entstehung, Aufbau, Struktur
  • Demeter Gemeinschaft: Leitbild, Werte
  • Kernaspekte der biologisch-dynamischen Landwirtschaft und Hofführung
  • Kernaspekte der Demeter Verarbeitung am Beispiel einer Käserei mit Führung in der Hofkäserei
  • Demeter Handel und Demeter Marke
  • Mein Verband und ich: Unterstützung und Partizipation

Der Kurs richtet sich an Geschäftsführer:innen und Mitarbeiter:innen der oberen Führungsebene sowie aus Marketing, Qualitätssicherung, Einkauf und Verkauf.

 

Organisatorisches

Seminarorte

Kurs 1: digital

Kurs 2: Bauckhof Amelinghausen
Triangel 2
21385 Amelinghausen

Die Unterkunft wird je nach Bedarf von den Teilnehmer:innen selbst gebucht.

Kursgebühr

Die Kursgebühr beträgt 375,00 € je Teilnehmer.
Im Preis enthalten sind die Seminargebühr sowie die Verpflegung und Getränke während der Kurszeiten.

Stornobedingungen

Bei Buchung des Einführungskurses gelten folgende Stornierungsbedingungen bindend:

Kostenfreie Stornierung bis 7 Wochen vor gebuchtem Kurstermin.
Stornierung bis 3 Wochen vor gebuchtem Kurstermin: 80 % des Preises.
Stornierung ab 3 Wochen vor gebuchtem Kurstermin: 100 % Kurspreis.

Kontakt

Bäuerliche Bildung und Kultur gGmbH
Bildungsnetzwerk Verarbeitung und Handel
Julia Harlapp

Mail: julia [ / dot \ ] harlapp[ / at \ ]demeter-im-norden [ / dot \ ] de
Tel: 04131 - 830 88-22
Mobil: 0152 - 532 296 02 www.demeter-im-norden.de

 


 

Anmeldeformular

Einführungskurs Verarbeitung und Handel 2021

Füllen Sie das folgende Formular zur verbindlichen Anmeldung für oben genannten Kurs aus. Sie erhalten nach Absendung eine Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung. 

Hiermit melde ich mich verbindlich zum Einführungskurs, der an dem ausgewählten Termin stattfindet, an.
Meine Anmeldedaten
Die Adressdaten sind Grundlage zur Rechnungserstellung. Bitte prüfen Sie, dass die Angaben korrekt sind. Wenn sich Dienstanschrift und Rechnungsanschrift voneinander unterscheiden, geben Sie dies bitte im Feld „Sonstiges“ an. Wenn Sie mehrere Teilnehmer*innen zum Kurs anmelden, vermerken Sie dies ebenso im Feld „Sonstiges“. Nennen Sie dort die Namen bzw. die Zahl der Teilnehmer*innen und schicken Sie uns dies gegebenenfalls als Liste per Email zu.

* Pflichtfelder

Rechnungsausstellung
Die Adressdaten sind Grundlage zur Rechnungserstellung. Bitte prüfen Sie, dass die Angaben korrekt sind. Die Rechnung wird in der Regel nach dem Kurs versendet. Für eine nachträgliche Korrektur der Rechnungsanschrift mit Neuausstellung der Rechnung werden 10% der Rechnungssumme veranschlagt.
Rechnungsadresse
Datenschutzvereinbarung
Zur Anmeldeverwaltung nehmen wir Ihre persönlichen Daten auf. Ihre Anmeldedaten werden innerhalb des Verwaltungsvorgangs protokolliert und gespeichert. Die gespeicherten Informationen werden ausschließlich für diese Veranstaltung verwendet. Eine Weiterleitung Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn es aus technischen Gründen für die Organisation der Veranstaltung unabdingbar ist, zu Abrechnungszwecken oder aus rechtlichen Gründen (z.B. im Falle einer externen Prüfung). Die erhobenen Daten werden nicht für andere Zwecke an Dritte weitergeleitet oder verkauft. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten und deren Verwendung zu Ihrer Person. Auf Anfrage werden die Organisator*innen dieser Veranstaltung Sie schriftlich informieren.